Freizeitgestaltung 

 

Der Hunsrück ist eine Landschaft im Herzen von Rheinland-Pfalz

die Hunsrücker sind stolz auf ihre wunderschöne und wenig berührte Umgebung,

die vielen Bewohnern aus den angrenzenden Großstädten als Naherholungsgebiet dient.

 

 

 

 

der Erbeskopf

 

mit 816,32 m ist der Erbeskopf der höchste Berg des HunsrücksWintersportgebiet

und im Sommer beliebt für seine Wanderege, Radwege u Trailstrecken

 


der Nationalpark Hunsrück-Hochwald

 

In einer Fläche von 10.000 ha erstreckt sich der Nationalpark Hunsrück-Hochwald

über die Hochlagen des Hunsrücks.Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald

bieten Gästen regelmäßig die Möglichkeit mit einem Ranger oder Nationalparkführer

durch die wilde Natur zu streifen. Wanderwege gibt es zur genüge die auch gut

Beschildert sind. Schritt für Schritt überlässt man hier der Natur die Regie.

 

 


 

Keltischer Ringwall

 

Der Ringwall von Otzenhausen ist eine mächtige keltische Befestigungsanlage

am Hang des Dollberges bei Otzenhausen. Das Bauwerk ist auch heute noch beeindruckend,

der Wall umfasst bei einer Länge von 2,5 km mehr als 18 ha und erreicht eine Höhe

von maximal 10 Metern bei einer Basisbreite des Wall von mehr als 40 Metern.

Die damaligen Mauern wurden in der sogenannten „Murus Gallicus“-Technik

erbaut, bei der eine Art Fachwerkgerüst aus Holz mit Steinwerk versehen wurde.

 


der Talsperre Nonnweiler

 

Eingebettet in die waldreiche Hochwaldlandschaft stellt die Talsperre Nonnweiler

mit ihrem 12,8 km langen Rundwanderweg ein Paradies für Radfahrer, Wanderer

und Naturfreunde dar. Vom Ferienhaus bis zum See knappe 12,5 km zu Fuss

aber auch gut mit dem KFZ zu erreichen um diese Talsperre zu Erkunden,

ein Highlight das man nicht versäumen sollte

 

 

 


 

der Trailpark-Erbeskopf

 

Ein Ausbau auf 8 Strecken ist in zwei weiteren Bauabschnitten geplant.

Durch das neue Freizeitangebot wird der Sommerbetrieb am Erbeskopf mit Hochseilgarten,

und dem Hunsrückhaus bestmöglich ergänzt und der Bike-Tourismus

in der Bikeregion Hunsrück-Hochwald gefördert.

Hier kommt jeder Radsportler auf seine Kosten.

 


Datenschutzerklärung